Häufig gestellte Fragen

Frage: Wie kann ich einen Preis berechnen?

Antwort: Gehen Sie auf den Menupunkt „Kalkulation“. Dort können alle gewünschten Angaben eingegeben werden, wobei Sie unmittelbar danach den gewünschten Preis erhalten. 



Frage: Wie können die Daten angeliefert werden?

Antwort: Nach der Eingabe der gewünschten Bestellung, werden Sie automatisch zum Menupunkt „Druckdaten senden“ navigiert. Dort können Sie Ihre Vorlage problemlos heraufladen. 



Frage: In welchem Format müssen die Daten angeliefert werden?

Antwort: Liefern Sie bitte Ihre Daten ausschliesslich als PDF, EPS, JPEG oder TIFF an.
Bitte achten Sie bei der Erstellung Ihrer Daten auf folgende Kriterien:
- alle Schriften in Pfade konvertieren (umwandeln).
- Farbmodus CMYK (keine Pantone- oder RGB-Definitionen).
- Linienstärke sollte 0.25 mm nicht unterschreiten.
- Hochaufgelöste Bilddaten.
- Falls die Daten verkleinert wurden, muss der Vergrösserungsfaktor   angegeben werden.
- Keinen Beschnitt (Rechteck setzen auf Originialgrösse, keine Schnittmarken.



Frage: Wie hat die Zahlung zu erfolgen?

Antwort: Die Zahlung kann per Vorkasse oder gegen einen Aufpreis von 5% (Debitorenrisiko, Zusatzaufwände) per Rechnung erfolgen. 



Frage: Erhalte ich noch ein Gut zum Druck?

Antwort: Sofern einwandfreie Grafikdaten angeliefert werden, ist grundsätzlich kein Gut zum Druck nötig. Falls trotzdem eines verlangt wird, kann dieses gegen Kosten von CHF 50.00 erstellt und zur Prüfung vorgelegt werden. 



Frage: Ist es möglich jemanden telefonisch zu kontaktieren?

Antwort: Die äusserst günstigen Preise auf diesem Portal sind nur dank optimalen Arbeitsabläufen möglich. Wir danken deshalb für Ihr Verständnis dass wir keine Telefonnummer hinterlegt haben. Sie können uns aber jederzeit per Mail erreichen oder profitieren Sie von unserem Free-Call back Service (unter „Kontakt“), womit wir Sie am gewünschten Tag zur gewünschten Zeit anrufen werden. 



Frage: Wie lange dauert die Lieferfrist?

Antwort: Nach erfolgreicher Datenanlieferung (resp. Freigabe des Gut zum Druck) benötigen wir ca. zwei Wochen für die Produktion.



Frage: Können die Blachen auch abgeholt werden?

Antwort: Ja, diese können an unserer Produktionswerkstätte abgeholt werden: EMG GmbH, Hardstrasse 16, 4802 Strengelbach (bei Zofingen).